For more info dial: +386 3 428 28 50

Home > Fenster > Belüftung

Belüftung

Befürchten Sie, nach dem Auswechseln der Fenster Schwierigkeiten wegen Kondensierung zu bekommen?

Weshalb treten die Schwierigkeiten mit der Kondensierung auf? Moderne Fenster sind aufgrund der Energieeinsparung viel dichter geworden, wodurch es neben der Sicherstellung eines minimalen Wärmeverlustes auch dazu kommt, dass verbrauchte Luft und Feuchtigkeit im Raum bleiben. Vor etwa dreißig Jahren kannte man das Auftreten von Kondenswasser in Wohnräumen kaum, denn die Fenster waren längst nicht so gut abdichtend, wie sie es heute sind.

Moderne, gute Fenster haben im Vergleich mit alten Fenstern eine viel bessere Abdichtung und Wärmedämmung, die zwar Zugluft durch Spalten nicht zulassen, die Belüftung allerdings verringern. Schlechter abgedichtete Fenster haben einst in den Räumen automatisch mehr Luftaustausch ermöglicht; heutzutage müssen wir für die Belüftung selbst sorgen.

Räume lassen sich auf mehrere Arten lüften:

  • durch natürliches Lüften, also Öffnen der Fenster, wodurch es gleichzeitig zu großem Wärmeverlust kommt oder
  • durch künstlich erzwungene Belüftung, die auch eine Anlage zur Rekuperation der warmen Luft eingebaut haben kann und daher die Belüftung der Räume energieeffizient ermöglicht.

 

Die Belüftungssysteme MIK bieten Ihnen die Möglichkeit qualitativer Belüftung und verhindern Schwitzwasser.

Die Kunststoff-Fenster MIK bieten Lösungen, um Unannehmlichkeiten wegen Schwitzwassers zu beheben. Sie können sie mit dem Basis-Fensterbelüftungssystem GECCO ausgestattet sein, das automatisch einen optimalen Luftaustausch im Raum sicherstellt, oder mit dem innovativen Belüftungssystem MIKrovent, das mit einem eingebauten Wärmerekuperator eine effektive Belüftung mit minimalem Wärmeverlust garantiert.

Bei 100 % Luftaustausch und bis zu 87% Warmluftrückgewinnung gewährleistet MIKrovent® eine optimale Lösung für eine gesunde, qualitativ hochwertige und sparsame Raumbelüftung bei geschlossenen Fenstern.

Mehr über die einzelnen Belüftungssysteme MIK erfahren Sie auf unseren Internetseiten: